Aktuelles

Klocke Engineering

Aktuelles

Vorstand der Sparkasse-Südholstein besucht Klocke Engineering

Am 13.06.2019 besuchte der Vorstand der Sparkasse Südholstein, Herr Martin Deertz, zusammen mit dem Kundenberater von Klocke Engineering (KE), Herr Henrik Marienfeld, und einer Auszubildenden unsere Räumlichkeiten in der Feldstraße 3a in Kaltenkirchen.
Anlass war der Auftrag eines Kieler Automobilzulieferers über sechs Bin-Picking Roboteranlagen (Griff aus der Kiste). Beide Herren zeigten sich beeindruckt von der KE-Technologie und unterstrichen die seit vielen Jahren positive, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

NORTEC 2020: Klocke Engineering sagt Danke

Messestand von Klocke Engineering auf der NORTEC 2020

Bereits zum dritten Mal präsentierte Klocke Engineering seine neuesten Automationstechnologien auf der NORTEC Messe in Hamburg.
Gemeinsam mit unseren Technologiepartnern Yaskawa Europe GmbH und Isra Vision AG zeigten wir vom 21.-24.01.2020 die neueste Bin-Picking-Generation, die Taschenlampen handhabte, sowie einen kollaborierenden Roboter (CoBot) zum Palettieren von Verpackungsgebinden.
Wie bereits in den Vorjahren haben wir viele spannende Gespräche geführt, von denen viele in konkrete Projektanfragen mündeten. Dafür danken wir allen Besuchern!
Zugleich fühlen wir uns in unserer Strategie bestätigt, intelligente Vision-Systeme und Industrieroboter als wertschöpfende Instrumente für unsere Kunden zu projektieren.

Labor-Roboter für Bin Picking-Machbarkeitsstudien

Simulation robotergestützte Entnahme aus Container von Werkstücken in Wirrlage

Ab sofort führen wir bei Klocke Engineering Machbarkeitsstudien für die geplanten Bin Picking-Projekte unserer Kunden durch. Auch kurzfristig.
Unser Laboraufbau wird jeweils genau auf die individuellen Anforderungen ausgelegt. Er besteht aus einen mit einem 3D-Sensorsystem ausgestatteten Yaskawa-Roboter GP 25. Mit unterschiedlichen Greifertechnologien vergleichen wir die Effizienz bei der Entnahme von bis zu 15kg schweren Werkstücken aus Behältern bis hin zu Gitterboxgröße. Die Software unseres Bin Picking-Systems erlaubt es, alle für den Prozess relevanten Greifposen einzustellen und zu testen.
Die Ergebnisse des detailliert abgebildeten Greifprozesses bildet für unsere Kunden eine faktenbasierte Entscheidungsgrundlage. Abseits des hektischen Produktionsalltags führen unsere erfahrenen Mitarbeiter Schulungen an unserer Anlage durch.